In den Geräteeinstellungen kannst du festlegen, wie jedes Gerät in deinem Konto eingerichtet werden soll.

So passt du die Einstellungen für ein bestimmtes Gerät an:

  1. Öffne Mylio Photos, wähle die Ansicht Dashboard und wähle Geräte.
  2. Klicke oder tippe auf eine Gerätekarte, um die Geräteeinstellungen zu öffnen.

  1. Passe die Einstellungen so an, dass sie am besten zu jedem Gerät und deinem persönlichen Arbeitsablauf passen.

Die folgende Liste gibt einen Überblick über alle verfügbaren Optionen für die Geräteeinstellungen.

  • Geräte-Kurzname – Klicke in das Textfeld neben dem Gerätesymbol, um den Kurznamen des Geräts zu ändern.
  • Qualität der Geräte – Wenn du diese Option öffnest, kannst du die Qualitätseinstellungen für Bilder und Dateien, die mit deinem Gerät synchronisiert wurden, anzeigen und ändern.
  • Verlorene Originale – Wenn du verlorene Originale öffnest, wird ein Vorschaubild oder eine intelligente Vorschau für jedes Bild oder jede Datei angezeigt, für die es kein entsprechendes Original in deiner Bibliothek gibt. (Diese Einstellung ist ausgeblendet, wenn es keine verlorenen oder fehlenden Dateien gibt.) Verlorene Originale entstehen, wenn die Originalversion einer Datei außerhalb der Mylio Photos App gelöscht wird, bevor sie vollständig synchronisiert wurde.
  • Nicht unterstützte Dateien – Wenn du nicht unterstützte Dateien öffnest, findest du alle Dateien auf dem ausgewählten Gerät, die Mylio Photos nicht unterstützt. In der Regel handelt es sich dabei um Raw-Dateien von einer Kamera, die von Mylio Photos nicht unterstützt wird.
  • Zu synchronisierende Dateien anzeigen – Wenn du diese Option öffnest, werden die Medien angezeigt, die gerade darauf warten, mit dem Gerät synchronisiert zu werden. (Diese Einstellung wird ausgeblendet, wenn alle Dateien erfolgreich synchronisiert wurden).
  • Verknüpfte Ordner – Wenn du verknüpfte Ordner öffnest, werden die Top-Level Ordner in deiner Bibliothek angezeigt, die sich auf diesem Gerät befinden.
  • Gerätespeicher – Wenn du den Gerätespeicher öffnest, kannst du den verfügbaren freien Speicherplatz auf deinem Gerät sowie den von Mylio Photos belegten Speicherplatz ansehen.
    • Minimum an freiem Speicherplatz – Lege automatisch oder manuell die Mindestmenge an Speicherplatz fest, die du auf dem ausgewählten Gerät freihalten möchtest.
  • Cache leeren – Wenn die Qualitätseinstellung für dein Gerät auf Autooptimiert steht oder du die Synchronisierungsrichtlinie für ein Gerät geändert hast, gibt es möglicherweise Smart Previews und/oder Originale, die nicht mehr benötigt werden. Wenn du auf die Schaltfläche Cache leeren klickst, wird die nicht mehr benötigte Datei entfernt und Speicherplatz auf deinem Gerät freigegeben. Du kannst auch auswählen, welche Art von zwischengespeicherten Dateien entfernt werden sollen – Smart Previews oder Originale.
  • Sicheres Löschen – Sicheres Löschen schützt vor Datenverlusten, wenn Fotos und Videodateien außerhalb der Mylio Photos App gelöscht werden und wird versuchen, die gelöschte Datei von einem anderen Gerät mit dem Original wiederherzustellen. Diese Option ist standardmäßig aktiviert, um dich vor dem Löschen von Bildern aus deiner Mylio Photos Bibliothek zu schützen. Du solltest sie jedoch ausschalten, wenn du vorhast, unerwünschte Dateien außerhalb von Mylio zu löschen, um Speicherplatz zurückzugewinnen.
  • Gerät abmelden – Wenn du ein Gerät abmeldest, wird es vollständig aus Mylio Photos entfernt. Wähle diese Option nur, wenn du dir absolut sicher bist.

Mehr erfahren:

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Bitte stellen Sie hier keine Supportanfragen.
Need more help? Visit our Support website.

Kommentar senden

Margaret Jordan schrieb: Aug 25, 2022

Glad to finally be using Mylio