Mit dem *Pinsel*-Werkzeug von Mylio Photos kannst du lokale Bearbeitungen an bestimmten Bereichen deines Fotos vornehmen. Jeder Schieberegler für die Bildbearbeitung in Mylio Photos kann als Pinsel verwendet werden.

  1. Öffne ein Bild in der Einzelbildansicht und öffne dann das Bearbeiten-Panel im Details-Panel.

  1. Klicke auf das Symbol Pinsel am oberen Rand des Bearbeitungs-Panels.

  1. Male mit dem Mauszeiger über den Bereich, den du bearbeiten möchtest. In diesem Beispiel liegen die Augen des Motivs im Schatten, also verwenden wir das Pinselwerkzeug, um diesen Bereich leicht aufzuhellen.
    • Ändere die Größe des Pinsels mit dem Schieberegler Radius am unteren Rand des Bildschirms
    • Klicke auf das *Zahnrad*-Symbol, um auf weitere Einstellungen zuzugreifen:
      • Pinsel-Overlay anzeigen/ausblenden – Wenn diese Option aktiviert ist, wird eine rote Überlagerung angewendet, um die Position deiner Pinselstriche anzuzeigen.
      • Verankerungen ein-/ausblenden – Wenn diese Option aktiviert ist, wird dir die Position der einzelnen Pinselinstanzen angezeigt und du kannst unterschiedliche Pinsel auswählen und bearbeiten.

  1. Bewege die Schieberegler, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Um die Augen aufzuhellen, erhöhen wir Belichtung und Schatten und fügen eine kleine Menge Klarheit für Details hinzu.

  1. Um einen neuen Pinsel mit anderen Bearbeitungen hinzuzufügen, klicke unten auf dem Bildschirm auf Neu und wiederhole dann die Schritte 3 und 4.
  2. Wenn du mit den lokalen Bearbeitungen fertig bist, klicke auf Fertig am unteren Rand des Bildschirms, um das Pinselwerkzeug zu schließen.

Pinselsteuerungen

  • Radius – Mit dem Radius-Schieberegler wird die Größe des Pinsels eingestellt.
  • Neu – Wenn du auf Neu klickst, wird eine neue Instanz eines Pinsels erstellt, damit du verschiedene Effekte auf unterschiedliche Bereiche anwenden kannst.
  • Löschen – Wenn du auf Löschen klickst, wird der ausgewählte Pinsel verworfen.
  • Fertig – Wenn du auf Fertig klickst, wird das Pinselwerkzeug geschlossen und du kehrst zum Hauptfenster der Bildbearbeitung zurück.
  • Zusätzliche Einstellungen – Klicke auf das Symbol Zahnrad.
    • Pinsel-Overlay anzeigen – Wenn diese Option aktiviert ist, wird eine rote Überlagerung angewendet, um die Position deiner Pinselstriche anzuzeigen.
    • Verankerungen anzeigen – Wenn diese Option aktiviert ist, wird dir die Position jeder Pinselinstanz angezeigt und du kannst verschiedene Pinsel auswählen und bearbeiten.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Bitte stellen Sie hier keine Supportanfragen.
Need more help? Visit our Support website.

Kommentar senden